Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8885 Weibliche Gewandstatue

Nr
8885
Objekt-Typ
Statue

Fundort

Fundort
Andalucia (Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Toledo (Castilla - La Mancha, Spanien)
Verwahrumstände
Casa del Greco

Objekt

Erhaltung
Es fehlen der Kopf und Teile der linken Seite.
Maße
Höhe: 178
Material
Marmor
Ikonographie
Statue einer Frau. Die Faltengestaltung folgt dem Typus der großen Herkulanerin.

Referenzen

Literatur
A. Balil, Studia Arqueologica 54, 1979, 13 – 14; ders., Studia Arqueologica 51, 1978, 20; Balil 1978, 367 Nr. 26; ders., Varia Hellenistico-Romana I, AEspA 35, 1962, 105; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, III.2.26
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8885
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2020-05-17 19:33:17 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.