Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8867 Grabinschrift für Iulius P...tanus

Nr
8867
Objekt-Typ
Grabstein

Fundort

Fundort
Enns (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Lauriacum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Linz - Leonding (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Museum
Oberösterreichische Landesmuseen - Schlossmuseum
Verwahrumstände
Depot ? (z.Zt. nicht auffindbar)

Objekt

Erhaltung
3 Fragmente
Maße
Breite: erh 048,5 Höhe: erh 023
Material
Stein
Inschrift
Iul(io) P[---]tano T(iti) f(ilio) / [opti]oni l[eg(ionis) II It]a(licae) o(bito) a(nnorum) XL / stip(endiorum) XX[--- mar]ito(?) et Rufi/[---] TA[---]
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
optio legionis

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05681 a; CIL 03, 05685; CIL 03, 11823 / 1, 2; Illpron 00931; Traxler, Die röm. Grabdenkmäler von Lauriacum und Lentia. Forsch. in Lauriacum 14, 2009, 99
Online Literatur
EDCS-14500973; HD065788; TM 402699
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8867
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-09-02 18:18:53 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.