Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8118 Korinthisches Kapitell mit sitzender Figur

Nr
8118
Objekt-Typ
Kapitell
Denkmal-Typ
Architektur

Fundort

Fundort
Kaiseraugst (Rheinfelden [Bezirk], Aargau, Schweiz)
Fundumstände
1840 im Fundament des SW-Turms der Kastellmauer
Antiker Fundort / Provinz
Castrum Rauracense, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Kaiseraugst (Rheinfelden [Bezirk], Aargau, Schweiz)
Museum
Römermuseum Augst
Verwahrumstände
bei der Turnhalle von Kaiseraugst aufgestellt

Objekt

Erhaltung
oberer Teil stark beschädigt
Maße
Breite: max- 094 Höhe: 063
Material
Kalkstein
Ikonographie
2 Reihen von Akanthuskelchblättern mit Ansätzen von Volutenstängeln, auf einer Seite sitzt auf dem Mittelblatt des unteren Kelches eine nackte männliche Figur (ausruhender Hercules (?). Das figürliche (?) Relief auf der gegenüber liegenden Seite ist abgearbeitet;

Datierung

Phase
Antoninisch
Jahr
150 n. Chr. - 170 n. Chr.
Begründung
nach Bossert-Radtke

Referenzen

Literatur
Bossert-Radtke, CSIR Schweiz III Nr. 54
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8118
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Beat Rütti

Beat.Ruetti@bksd.bl.ch

Römerstadt Augusta Raurica

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.