Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

7579 Epona-Relief

Objekt-Typ
Votivrelief

Fundort

Fundort
Freiberg am Neckar Ortsteil Heutingsheim (Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
Grabung 1981 "Bettäcker, Römische Anlage".Fläche 17, Planum 4-5; Fundkomplex 19 (Brunnen). OK -8, 20m.
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Stuttgart (Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Stuttgart - Württembergisches Landesmuseum
Verwahrumstände
Inventarnummer
FundNr.!21--

Objekt

Erhaltung
3 Fragmente, Kopf fehlt
Material
Stein
Ikonographie
mythische Figur: Epona

Referenzen

Literatur
G. Fellendorf-Börner, Die bildlichen Darstellungen der Epona auf den Denkmälern Baden-Württembergs. Fundber. B.-W. 10, 1985, 77ff., bes. 91f. Nr. 8, Abb. 9
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7579
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Nina Willburger

willburger@wlm-stuttgart.de

Württembergisches Landesmuseum Stuttgart

Letzte Änderung
2021-01-19 20:41:44 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.