Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

7351 Cautes

Objekt-Typ
Votivrelief
Denkmal-Typ
Heiligtum / Tempel

Fundort

Fundort
Mundelsheim (Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
Bei Ausgrabungen 1988- 89 in einer bereits seit 1925 bekannten Villa rustica im Gewann "Steinmäurich". Im Keller des Haupthauses wurde ein Kultraum entdeckt, der als Mithräum gedient hat. Das Relief befandt sich im Mittelraum des Kultraumes
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Stuttgart (Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Stuttgart - Württembergisches Landesmuseum
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
durch Bagger beschädigt, Fackel fehlt
Maße
Breite: 041 Höhe: 094 Tiefe: 020
Material
Sandstein
Ikonographie
Mythische Figur: Das durch einen Bagger in Mitleidenschaft gezogene Relief des Cautes wurde in einem Mithräum gefunden. Zu ergänzen ist eine Fackel, die den Mithrasbegleiter auszeichnet.

Referenzen

Literatur
Planck, Ein römisches Mithräum bei Mundelsheim, Kreis Ludwigsburg, in: Arch. Ausgr. i. B-W 1989, 177-183
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7351
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Nina Willburger

willburger@wlm-stuttgart.de

Württembergisches Landesmuseum Stuttgart

Letzte Änderung
2021-01-19 20:35:48 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.