Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7258 Fragment des Grabaltars eines ...onius

Nr
7258
Objekt-Typ
Grabaltar

Fundort

Fundort
Saaldorf / Saaldorf-Surheim (Berchtesgadener Land, Bayern, Deutschland)
Fundumstände
in der Kirche verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Saaldorf / Saaldorf-Surheim (Berchtesgadener Land, Bayern, Deutschland)
Verwahrumstände
im Treppenhaus des Rathauses

Objekt

Erhaltung
oben, links, unten und rückwärts abgebr., Reste von Bemalung
Material
Kalkstein
Ikonographie
Schriftfeld zwischen kannelierten Eckpilastern.
Auf der rechten Nebenseite Delphin.
Inschrift
[D(is)] M(anibus) / [---]onio / [---]ino / [II?]viro / [---] ann(orum) L / [-----]
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
duumvir (?)

Referenzen

Literatur
Auf den Spuren der Römer, Übersichtskarte Euregio Berchtesgadner Land etc. 2002; B. Steidl, in: Faber Saliburgi, Festschrift W.K. Kovacsovics 2018, 290; E. Pochmarski - I. Weber-Hiden, in: Akten des 15. Internat. Kolloquiums zum Provinzialröm. Kunstschaffen 2017 (2019), 342 Nr. 47
Online Literatur
HD067680; EDCS-32500217; TM 699902
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7258
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-06-05 12:10:32 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.