Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5931 Grabinschrift des Marcus Ulpius Liberalis

Nr
5931
Objekt-Typ
Grabstein

Fundort

Fundort
Roma (Lazio, Italien)
Antiker Fundort / Provinz
Roma, Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen

Objekt

Material
Stein
Inschrift
D(is) M(anibus) / M(arcus) Ulpius Liberalis / natione Helvetius eq(ues) sing(ularis) / t(urma) Silvini / mil(itavit) ann(os) XXV vix(it) ann(os) / XLVII / m(onumentum ?) curavit posterisque suis
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
eques singularis

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.
Begründung
nach Speidel

Referenzen

Literatur
CIL 06, 03302; Speidel, die Denkmäler der Kaiserreiter Equites singulares Augusti1994 Nr. 344
Online Literatur
EDR163105
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5931
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-07-03 14:20:25 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.