Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5777 Zweigeschossiges Pfeilergrabmal

Nr
5777
Objekt-Typ
Grabbau
Denkmal-Typ
Pfeilergrabmal
Kommentar
zugehörig: Nr. 2138, 2143, 2145, 2169
Zugehörige Teile

2138 Basisblock eines Grabmals

2143 Zwischengesimsplatte eines Grabbaus

2145 Fragment vom Dach eines Grabmals

2169 Block eines Grabmals

Fundort

Fundort
Villach (Villach Statutarstadt, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
aus dem Flussbett der Drau
Antiker Fundort / Provinz
Santicum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Villach (Villach Statutarstadt, Kärnten, Österreich)
Museum
Stadtmuseum Villach
Information und Bilder zum Verwahrort
Museum der Stadt Villach

Objekt

Material
Marmor
Ikonographie
Grabpfeiler mit profilierter Basis, Schaft des Untergeschosses auf Vorder- und Nebenseiten vertikal in drei Felder gegliedert, profiliertes Zwischengesims mit Tierfries, Obergeschoss mit profilierter Basis und Inschrift auf der Plinthe, vom Schaft nichts erhalten, als Bekrönung Pyramidenstumpf über profiliertem Gesims;
Inschrift
siehe Nr. 2138
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Literatur
Kremer, Grabbauten 2001, 134 Kat. I 100
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5777
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.