Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4604 Grabstele des Caius Iulius Victor

Nr
4604
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Caldas de Reis (Pontevedra, Galicia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Hispania Citerior

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen

Objekt

Erhaltung
rechte ob. Ecke abgebr.
Maße
Breite: 070 Höhe: erh 073,6
Material
Stein
Inschrift
C(aius) Iul[ius] / Ser(gia) Hisp[a]/li Victor / mil(es) leg(ionis) X / Gem(inae) |(centuria) Fabi / Celtiberi a/nn(orum) XLII aer(um) / XVIII h(ic) s(itus) e(st) s(it) [t](ibi) [t](erra) l(evis)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
miles legionis

Datierung

Phase
Iulisch-Claudisch
Begründung
Legio X in Spanien

Referenzen

Literatur
CIL 02, 02545; Corpus de inscricions romanas de Galicia Nr. 70
Online Literatur
EDCS-05501912; Hispania Epigraphica 8037
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4604
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-05-07 14:07:34 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.