Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4331 Grabinschrift des Marcus Ulpius Titus

Nr
4331
Objekt-Typ
Grabstein

Fundort

Fundort
Novi Hopov (Juzna Backa, Vojvodina, Serbien)
Fundumstände
an der Kirche der Minoriten
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen ?

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Material
Stein
Inschrift
D(is) M(anibus) / M(arco) Ulp(io) Tito / Sirmi(o) / |(centurio) leg(ionis) II adi(utricis) p(iae) f(idelis) leg(ionis) I ad(iutricis) / leg(ionis) XIII g(eminae) leg(ionis) V Mac(edonicae) / leg(ionis) XIIII g(eminae) leg(ionis) II adi(utricis) / [---
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
centurio legionis

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 150 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 03259; ILJug-01, 00281
Online Literatur
HD033677
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4331
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.