Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

4293 Bekrönung einer Monumentalstele

Objekt-Typ
Löwenaufsatz
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Dalj (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Fundumstände
1951
Antiker Fundort / Provinz
Teutoburgium, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Osijek (Esseg) (? 2000 und 2016 nicht vorhanden) (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Museum
Osijek - Muzej Slavonije
Verwahrumstände
Depot ?
Inventarnummer
6148

Objekt

Erhaltung
linker Löwe z.gr. Teil abgebr., rechter Löwe und Ciste oben abgebr.
Maße
Breite: erh 110 Höhe: erh 037 Tiefe: 047
Material
Kalkstein
Ikonographie
Auf oben abgerundetem Balken (Lorica) liegende Löwen, zwischen ihnen geflochtene Ciste mit tabula ansata.
Inschrift
D(is) M(anibus)

Referenzen

Literatur
ILJug-01, 00284; Dautova 1983 Nr. 224; M. Scholz, Grabbauten des 1. - 3. Jhs. in den nördlichen Grenzprovinzen 2012, Teil 1, 315 ff.
Online Literatur
EDCS-10000354; HD033679
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4293
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-10-04 18:33:37 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.