Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4127 Grabinschrift des Bellicius Victor

Nr
4127
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Sempeter v Savinjski dolini (Zalec, Slowenien)
Fundumstände
1979 in der spätröm. Nekropole
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Celje (Celje [Mestna Obcina], Slowenien)
Museum
Pokrajinski Muzej Celje
Verwahrumstände
Depot (nicht auffindbar)

Objekt

Erhaltung
aus Teil eines Grabbaus gearbeitet ?
Material
Marmor
Inschrift
D(is) M(anibus) // Bellicius / Victor (II) vir d(ecurio) c(ivitatis) / Celeiens<s>ium / Ursina liberta / patrono op/timo et bene / merito o(bito) an(norum) / LXXX fecit
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
duumvir (?), decurio
Errichter
liberta

Datierung

Jahr
250 n. Chr. - 350 n. Chr.

Referenzen

Literatur
Kolsek, Arheol. vestnik 37, 1986, 374 Nr. 3; Kolsek, 1. Kolloquium zum provinzialröm. Kunstschaffen 1989/90 (2), 137 Taf. 39, 1; Wedenig, Epigraph. Quellen zur städt. Administration in Noricum 1997, 149 Nr. C 39; J. Visocnik, The Roman Inscriptions from Celeia and its Ager 2017, 405 Nr. 412
Online Literatur
HD012563; EDCS-03700654; TM 214683
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4127
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-09-10 10:41:01 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.