Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

3174 Altar für Jupiter

Nr
3174
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Donji Petrovci (?) (Srem, Vojvodina, Serbien)
Antiker Fundort / Provinz
Bassianae, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Wien (Wien [Bundesland], Österreich)
Verwahrumstände
Privatbesitz

Objekt

Erhaltung
stark verwittert, löchrige Oberfläche
Maße
Höhe: 089
Material
Kalkstein
Ikonographie
Auf dem Aufsatz Pinienzapfen zwischen Girlanden;
Inschrift
I(ovi) o(ptimo) m(aximo) / P(ublius) Ae(lius) Ce(n)/sorinus / d(ecurio) col(oniae) Ba/s(sianensium) ex voto / posuit
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
decurio coloniae

Datierung

Phase
Severisch-Soldatenkaiser

Referenzen

Literatur
Beutler, Feschr. E. Weber (Althistor.-Epigraph. Studien 5) 2005, 215; AE 2005, 01240
Online Literatur
HD054726
EDCS-38000299
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/3174
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.