Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

31324 Inschriftfragment

Nr
31324
Objekt-Typ
Inschrift

Fundort

Fundort
Margarethen am Moos (Bruck an der Leitha [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Margarethen am Moos (Bruck an der Leitha [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Verwahrumstände
in der Pfarrkirche verbaut

Objekt

Erhaltung
Fragment
Maße
Breite: erh 063 Höhe: erh 034 Tiefe: eingem.
Material
Sandstein
Inschrift
---] / [--- m]un(icipii) Ael(i) [Car(nunti)? ---] / [---]rum aedil[---] / [---] d(---) augu[---] / [---
Inschrift-Typ
(?)
Funktion
aedilis

Datierung

Jahr
vor 100 n. Chr.
Begründung
170

Referenzen

Literatur
M. Huber - G. Pichler, CarnuntumJb 1997, 118; AE 1997, 01256
Online Literatur
EDCS-27200223; HD049785
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/31324
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2020-02-13 17:38:59 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.