Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

29708 Fragmente von drei Hercules-Figuren

Nr
29708
Objekt-Typ
Statuette

Fundort

Fundort
Enns (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Fundumstände
2008, 2016 u. 2017 im röm. Kalkofen Nr. 9, nördlich des Legionslagers
Antiker Fundort / Provinz
Lauriacum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Enns (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Museum
Oberösterreichische Landesmuseen - Schlossmuseum
Verwahrumstände
Museum Lauriacum
Inventarnummer
B 76465, B 76468

Objekt

Erhaltung
Fragmente
Maße
Höhe: erh 025, 027,5
Material
Marmor
Ikonographie
a) Fußfragment mit Löwenfell, b) Plinthe mit Füßen, Löwenfell u. Keule, c) Keule

Referenzen

Literatur
S. Traxler, in: Die Rückkehr der Legion, Kat. der OÖ Landesausstellung 2018, 100, 104, 106; S. Traxler - F. Lang - M. Hainzmann, in: Akten des 15. Internat. Kolloquiums zum Provinzialröm. Kunstschaffen 2017 (2019), 446
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/29708
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2018-06-05 18:02:31 UTC
Letzte Änderung
2019-06-05 20:22:16 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.