Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

2538 Grabinschrift des Farsuleius

Objekt-Typ
Titulus
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Gröblach / Magdalensberg (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
1950 im Haus Nr. 13 (?)
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen (?), 2005 in Gröblach nicht bekannt

Objekt

Erhaltung
Fragment mit linkem Rand
Maße
Breite: erh 023 Höhe: erh 032 Tiefe: 008
Material
Kalkstein
Inschrift
Far[suleius] / C(ai) f(ilius) [ --- ] / P(ublius) Tit[ius] / [ ---
Kommentar
In Gröblach existiert (2005) kein Haus Nr. 13.

Referenzen

Literatur
Egger, Carinthia 1952, 169; Leber 1972, 81 Nr. 143; Illpron 120
Online Literatur
HD056540; EDCS-14400060
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/2538
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-02-14 19:28:17 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.