Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

2455 Fragment einer Pilasterwand

Objekt-Typ
Seitenwange einer Grabaedicula
Denkmal-Typ
Grabaedicula

Fundort

Fundort
Griffen (Völkermarkt [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Fundumstände
1979 am Stiftsgebäude
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Griffen (?) (Völkermarkt [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Verwahrumstände
? 2003 nicht auffindbar

Objekt

Erhaltung
Fragment
Maße
Breite: erh 018 Höhe: erh 038 Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
Rest eines kannelierten Pilasters mit profiliertem Kapitell, darüber Rankenfries,

Referenzen

Literatur
CSIR Virunum 524
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/2455
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-03 10:25:28 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.