Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

2294 Grabinschrift des Priminus

Objekt-Typ
Titulus
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Brenitz / Weitensfeld-Flattnitz (Kleinglödnitz) (Sankt Veit an der Glan [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Fundumstände
in der Johanniskirche ("Hanser Kirche im Kranawet")
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Brenitz / Weitensfeld-Flattnitz (Sankt Veit an der Glan [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Verwahrumstände
in der Mensa des Hauptaltars der Johanniskirche (Hanserkirche, im Wald über der Mündung des Glödnitzbaches in die Gurk)

Objekt

Erhaltung
rechts abgebr.,bestoßen
Material
Stein
Inschrift
D(is) M(anibus) / Priminu(s) / v(ivus) f(ecit) sibi et / Veneri(a)e / c(oniugi) k(arissimae)
Errichter
coniux (masc., sibi et)

Datierung

Jahr
130 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 14366/2; Illpron 204; Dehio Kärnten 2001, 63
Online Literatur
EDCS-14600359; HD057106; TM 215973
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/2294
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-03-06 16:31:03 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.