Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

2088 Grabinschrift der Ategnata

Nr
2088
Objekt-Typ
Titulus

Fundort

Fundort
Gmünd in Kärnten (Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen

Objekt

Material
Stein
Inschrift
Ategnat(a)e / Amuronis f(iliae) / optim(a)e coniu(gi) / Ateboduus Vercombogi / f(ilius) v(ivus) f(ecit) / et sibi et suis
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniux (masc., et sibi et suis)

Referenzen

Literatur
CIL 03, 04732; Illpron 233
Online Literatur
HD056844; EDCS-14500021
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/2088
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-03-06 15:50:27 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.