Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

16324 Fragment einer Grabinschrift

Nr
16324
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Umag (Istarska, Kroatien)
Fundumstände
1964/65 in der Ruine der Burg Sipar
Antiker Fundort / Provinz
Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Umag (Istarska, Kroatien)
Museum
Muzej Grada Umag
Inventarnummer
A 10597

Objekt

Erhaltung
oben u. unten abgebr., stark bestoßen
Maße
Breite: 050 Höhe: erh 040 Tiefe: 020
Material
Kalkstein
Inschrift
[------] / Gly[coni] / T(iti) Sextili Se[---] / patris et / [-] Rosci Omuncionis / viri / [---
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
SupIt-10-T, 00023; AE 1985, 00428; AE 1992, 00698
Online Literatur
HD006617; EDCS-10900093; EDR007036;
EA (Electronic Archives of Greek and Roman Epigraphy) 050042; TM 122028
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/16324
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-09-10 09:57:49 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.