Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15722 Grablöwe

Nr
15722
Objekt-Typ
Löwe

Fundort

Fundort
Wiesbaden (?) (Wiesbaden [Kreis], Hessen, Deutschland)
Fundumstände
vor 1899
Antiker Fundort / Provinz
Aquae Mattiacorum, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Wiesbaden (Wiesbaden [Kreis], Hessen, Deutschland)
Museum
Stadtmuseum Wiesbaden
Verwahrumstände
Inventarnummer
Slg. Nassauischer Altertümer 227

Objekt

Erhaltung
verrieben, Vorderbeine und vorderer Teil der Basisplatte abgebr.
Maße
Breite: 015 Höhe: 058 Tiefe: erh 032
Material
Basalt
Ikonographie
Auf flacher Basis über einem auf dem Rücken liegenden nackten Menschen hockender Löwe.

Referenzen

Literatur
Mattern, CSIR Deutschland II, 11 Nr. 18
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15722
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-29 09:58:45 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.