Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15371 Altarfragment

Nr
15371
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Szigetszentmiklós (Fejer [Megye], Ungarn)
Fundumstände
1964 in den Fundamenten der reformierten Kirche
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Szigetszentmiklós (Fejer [Megye], Ungarn)
Verwahrumstände
Dorfmuseum

Objekt

Erhaltung
oben u. unten abgebr.
Maße
Breite: erh 028 Höhe: erh 019
Material
Kalkstein
Inschrift
---] / [v]et(eranus) ex b(ene)f(iciario) co(n)[s(ularis)] / pro se et / suis ex [voto] posu[it]
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
veteranus ex beneficiario consularis

Datierung

Phase
Severisch

Referenzen

Literatur
AE 2002, 01184; Kovács, Tituli Romani im Hungaria Reperti 2005 Nr. 153
Online Literatur
HD038077; EDCS-28000242
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15371
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-01-02 18:47:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.