Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

15029 Grabstele der Aelia Kara

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Brancovenesti (Mures, Romania)
Antiker Fundort / Provinz
Dacia

Verwahrort

Verwahrort
Targu Mures (Mures, Romania)
Museum
Targu Mures - Muzeul de Arheologie-Istorie
Verwahrumstände
Inventarnummer
6590

Objekt

Erhaltung
oben abgebr., zerbrochen
Maße
Breite: 086 Höhe: erh 115 Tiefe: 024
Material
Kalkstein
Inschrift
D(is) M(anibus) / Ael(ia) Kara / vix(it) an(nos) XL / Ulp(ius) Dassius / [vet(eranus)] ex dec(urione) / [coni]ugi pien(tissimae) / [b(ene)] m(erenti) f(ecit)
Funktion
veteranus ex decurione
Errichter
coniux

Referenzen

Literatur
AE 1992, 01473; AE 1994, +01488; Teposu Marinescu, Funerary Monuments in Dacia, BAR 128, 1982, 149 Nr. 202
Online Literatur
HD043775; EDCS-04900906
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15029
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-04-29 11:49:45 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.