Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

13665 Block mit Namenliste

Nr
13665
Objekt-Typ
Inschrift

Fundort

Fundort
Budapest XV (Rákospalota) (Ungarn)
Fundumstände
1849 im mittelalterl. Gräberfeld
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Fót (Pest, Ungarn)
Verwahrumstände
im Hof des Erziehungsheimes

Objekt

Erhaltung
Kanten abgeschlagen, Rahmen abgearbeitet, sekundäre Aushöhlungen
Maße
Breite: 053 Höhe: erh 086 (113) Tiefe: erh 025
Material
Kalkstein
Inschrift
Iul(ius) Macrinus / Aur(elius) Pithon / Artius Quintus / Caecilius Osor / Pos() Itonu[---] / [A]ur(elius) Bienn[---] / Iul(ius) Euodus / Aur(elia) Thaunura / Fl(avia) Thioodora (!) / Vibiarius Proculu(s) / Aur(elius) Quintus / Aur(elius) Rusticus / [T]itinius Sabinus // ---] lib(ertus?) [---] / [------] / [---] Tita[---] / [--- S]olva [---] / [--- P]ithon [---] / [---]NOA[---] / [A]ur(elius) Primus [---] / [---] Aug(ustalis?) / [------] / [------] / [---] Avit() L[---]
Inschrift-Typ
Stifterinschrift
Funktion
augustalis (?)
Kommentar
Inschriften auf Vorder- und rechter Schmalseite

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 13385; P. Kovács, Tituli Romani in Hungaria Reperti 2005 Nr. 251; Németh, Tituli Aquincenses II 2010 Nr. 948
Online Literatur
EDCS-27700305; HD038561; TM 195196
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/13665
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-05-25 18:53:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.