Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

13661 Grabinschrift eines custos armorum

Nr
13661
Objekt-Typ
Grabstein

Fundort

Fundort
Piliscsaba (Pest, Ungarn)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Material
Stein
Inschrift
D(is) M(anibus) / C(aio) I<ul=AE>[i]o V<erec=AIISO>und[o] / c(ustodi) a(rmorum) leg(ionis) II ad(iutricis) sti[p(endiorum) ---] / v(ixit) a(nnis) I[---] / [---
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
custos armorum legionis

Datierung

Jahr
150 n. Chr. - 250 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 03635; RIU 6 Nr. 1303; Alföldy, Zeitschr. f. Papyrologie u. Epigraphik 140, 2002, 265 Nr. 3; AE 2002, 1188
Online Literatur
HD031720; EDCS-17300087
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/13661
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-25 18:53:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.