Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12612 Aufsatz eines Grabmonumentes

Nr
12612
Objekt-Typ
Altarbekrönung

Fundort

Fundort
Cazlona (Jaen, Andalucia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Madrid (Madrid, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Nacional Madrid

Objekt

Material
Marmor
Ikonographie
In den Voluten auf beiden Seiten ist je ein Gesicht in einem Lorbeerkranz abgebildet. Zwischen den beiden Voluten befindet sich ein kleines, bärtiges Gesicht. Alle drei Gesichter sind verzerrt und asymmetrisch;

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
García y Bellido 1949, 308 Nr. 311 Taf. 247; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, VI.1.8
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12612
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.