Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12322 Fragment einer Porträtstele

Nr
12322
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Gherla (Cluj [Judet], Rumänien)
Fundumstände
in the roman camp in 1937
Antiker Fundort / Provinz
Dacia

Verwahrort

Verwahrort
Cluj-Napoca (Kolozsvar, Klausenburg) (Cluj [Judet], Rumänien)
Museum
Muzeul National de Istorie a Transilvaniei Cluj
Verwahrumstände
Lapidarium ?
Inventarnummer
IN 1593 (v 15828)

Objekt

Erhaltung
fragmentary
Maße
Breite: 021 Höhe: 037 Tiefe: 036
Material
Stein
Ikonographie
The relief depicts a bust of a male person;

Datierung

Jahr
106 n. Chr. - 271 n. Chr.

Referenzen

Literatur
Teposu Marinescu, Funerary Monuments in Dacia Superior and Dacia Porolissensis, BAR 128, 1982, 198 Nr. 43; J. Mander, Portraits of Children on Roman Funerary Monuments 2013, 332 Nr. 827
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12322
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Petru Ureche

petru.ureche@gmail.com

Babes-Bolyai Universität, Cluj-Napoca

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.