Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12233 Inschriftfragment

Nr
12233
Objekt-Typ
Platte

Fundort

Fundort
Alba Julia (Karlsburg, Gyulafehervar) (Alba, Rumänien)
Antiker Fundort / Provinz
Apulum, Dacia

Verwahrort

Verwahrort
Sibiu (Hermannstadt, Nagyszeben) (Sibiu [Judet], Rumänien)
Museum
Muzeul National Brukenthal
Verwahrumstände
Depot
Inventarnummer
A 6112 (old no. 13760)

Objekt

Erhaltung
Fragmentary
Material
Bronze
Inschrift
EPI / ?II / [------] // [------] / [---]?o / [?consiste]ntes ad [?leg(ionem) XIII Gem(inam)] / [---] quem [---] / [------] // [------] / O / [------] / OS / [------] / ORE / I / M / S / OS / D / [------]
Inschrift-Typ
Gesetz / Juridischer Text
Kommentar
It is probably an juridical act regarding the inhabitants of the canabae of the XIII legion Gemina.
Buchstabenhöhe
001-001,7

Datierung

Phase
Traianisch-Soldatenkaiser

Referenzen

Literatur
IDR-03-05-02, 00697
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12233
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Epigraphik

Stefania Lalu

stefanialalu@yahoo.com

Babes-Bolyai Universität, Cluj-Napoca

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.