Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12171 Kind mit Tier

Nr
12171
Objekt-Typ
Statuette

Fundort

Fundort
Santi Ponce (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Italica, Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Sevilla (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Sevilla
Verwahrumstände
Sala XXIII

Objekt

Erhaltung
Es fehlen der Kopf und die Unterschenkel.
Material
Marmor
Ikonographie
Bei dem Tier handelt es sich entweder um einen Hund oder um ein Schwein, das von dem Kind im linken Arm gehalten und gefüttert wird. Die Formen sind weich und fleischig. Erstaunlicherweise ist die Rückseite der Figur sorgfältiger ausgearbeitet als die Vorderseite, die Rückenmuskulatur ist differenziert angegeben;

Referenzen

Literatur
A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.4.25
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12171
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.