Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12123 Fragment von einem Silenskopf

Nr
12123
Objekt-Typ
Herme

Fundort

Fundort
Malaga (Malaga [Provincia], Andalucia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Malaca, Baetica

Verwahrort

Verwahrumstände
Museo de la Fundación Arrese Corella

Objekt

Erhaltung
Erhalten sind nur das Gesicht und Teile von Frisur und Bart.
Maße
Höhe: 010
Material
Marmor
Ikonographie
Silensherme : auffällig sind die großen Augen

Datierung

Phase
Antoninisch
Begründung
nach Franz frühantoninisch

Referenzen

Literatur
L. Baena de Alcázar, Esculturas romanas de Málaga en colecciones particulares, BVallad 53, 1987, 201; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.3.6.6
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12123
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2020-05-24 10:57:10 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.