Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

12117 Hermaphrodit

Nr
12117
Objekt-Typ
Statuette

Fundort

Fundort
Almedinilla (Cordoba [Provincia], Andalucia, Spanien)
Fundumstände
Villa El Ruedo
Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Cordoba (Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Cordoba
Inventarnummer
30.865

Objekt

Erhaltung
Der linke Arm und der linke Fuß fehlen, der rechte Arm wurde getrennt gefunden.
Maße
Höhe: 044
Material
Bronze
Ikonographie
Hermaphrodit : Der Körper ist weit nach rechts verdreht. Der linke Arm war erhoben, der rechte Arm war im Schwung der Drehung nach hinten geführt. Das rechte Bein ist vorgestellt. Der füllige Körper ist sorgfältig modelliert. Die Haare liegen in Strähnen, sie sind mit Weinlaub geschmückt und werden von einem Diadem gehalten. In den Augen sind Iris und Pupille angegeben, der Blick geht der Körperdrehung voraus.

Datierung

Jahr
1 n. Chr. - 100 n. Chr.
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
D. Vaquerizo Gil, in: Córdoba 134; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.3.5.1
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/12117
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2020-05-24 10:57:10 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.