Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

11997 Inschrift des Iulius, Septimius Amandus und Bassus

Objekt-Typ
Inschrift

Fundort

Fundort
Happing / Rosenheim (Rosenheim, Bayern, Deutschland)
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrumstände
verschollen

Objekt

Material
Stein
Inschrift
Iul(ius) et Septim(ius) / Amandus eq(uites) R(omani) / et Bassus posuit

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05562 (p 1048, 2328,201); CIL 03, 11770a; Vollmer, Inscriptiones Baivariae Romanae Nr. 2; Illpron 1521
Online Literatur
HD042331; EDCS-14500864
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11997
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-03-13 11:54:53 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.