Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

11930 Atlas-Tischfuß

Nr
11930
Objekt-Typ
Möbelfuß / Lampenständer
Denkmal-Typ
Mobiliar

Fundort

Fundort
Las Cabezas de San Juan (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Fundumstände
verbaut in den Fundamenten der Pfarrkirche
Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Sevilla (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Sevilla
Inventarnummer
Gral. 23, Reg. E. 212

Objekt

Erhaltung
es fehlen die Arme und das vorgestellte linke Bein
Maße
Höhe: 060
Material
Marmor
Ikonographie
Den Hintergrund bildet eine in Dreiecksform geschnittene Baumstammstütze als eigentliches Tischbein, davor kniet Atlas mit der glatt gearbeiteten Weltkugel auf den Schultern. Die Körperformen sind grob, die Bauchmuskulatur ist nur flüchtig geritzt. Die Haare rahmen in dicken Strähnen das unproportionierte Gesicht. Datierbar ist das Stück durch eine Inschrift auf der Plinthe;
H. G. Niemeyer vermutete, das die Verwendung als Tischbein sekundär ist und das Stück einigen nachantiken Überarbeitungen ausgesetzt war.
Inschrift
Ti(berio) Claudio Caesari Aug(usto) Ger/manico pont(ifici) max(imo) tr(ibunicia) pot(estate) VIII / imperatori XVI co(n)s(uli) IIII p(atri) p(atriae) censori / Turpilla Sauni f(ilia) ex testamento / Albani Sunnae f(ilii) viri sui
Inschrift-Typ
Ehreninschrift

Datierung

Phase
Claudisch
Jahr
48 n. Chr. - 49 n. Chr.
Begründung
Kaisertitulatur

Referenzen

Literatur
CIL 02, 01302; CILA-02-03, 00993; IConobaria 00005; Niemeyer 378 Taf. 170 c; Fernández Chicarro – Fernández Gómez 30 – 31; García y Bellido 1949, 108 – 109 Nr. 107 Taf. 85; Thouvenot 584 Abb. 105; Hispania Antiqua, Denkmäler der Römerzeit 1993, 377 Taf. 170 c; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, VI.6.2 (FA-S 10 006/3)
Online Literatur
Hispania Epigraphica Nr. 1272
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11930
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.