Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

11876 Jugendlicher Dionysos

Nr
11876
Objekt-Typ
Statue

Fundort

Fundort
Brenes (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Sevilla (Sevilla, Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Sevilla
Verwahrumstände
Sala XXII

Objekt

Erhaltung
Es fehlen der Kopf, die Arme, das linke Bein und der rechte Unterschenkel.
Maße
Höhe: 066
Material
Marmor
Ikonographie
Unterlebensgroße Statue des jugendlichen Dionysos : Das rechte Bein war leicht vorgestellt, die Ponderation ist jedoch im Oberkörper kaum fortgeführt. Die Muskulatur ist nur wenig differenziert angegeben. Am linken Oberschenkel befindet sich der Ansatz zu einer Stütze;

Datierung

Phase
Antoninisch
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
García Sanz 284 Nr. 5.1.2; Fernández Chicarro - Fernández Gómez 151; Luzón – León 1972, 265 – 266; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.3.1.3 (FA-S 10 0013/8)
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11876
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.