Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

11224 Altar für Fortuna Respiciens

Objekt-Typ
Votivaltar
Inschrift-Typ
Votiv / Kultinschrift
Denkmal-Typ
Theater / Amphitheater

Fundort

Fundort
Töltschach / Maria Saal (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
bei den Grabungen 1998 - 2001 im Amphitheater
Antiker Fundort / Provinz
Virunum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Klagenfurt (Kärnten, Österreich)
Museum
Klagenfurt - Landesmuseum für Kärnten Rudolfinum
Verwahrumstände
Depot

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Maße
Höhe: erh 019
Material
Marmor
Inschrift
[F]or(tunae) Resp/[i]cien[ti ---] / [---

Datierung

Jahr
150 n. Chr. - 300 n. Chr.
Begründung
nach Dolenz

Referenzen

Literatur
Dolenz in: Virunum, Das röm. Amphitheater. Die Grabungen 1998 - 2001, 2004, 309 Nr. 6.10; AE 2004, 01076; Annona Epigraph. Austriaca 2004, Tyche 19, 2004, 247 Nr. 68; Leitner (Hrsg.), Götterwelten, Tempel, Riten, Religionen in Noricum 2007 Nr. 116
Online Literatur
EDCS-32400017; HD052207
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11224
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2021-07-01 14:23:05 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.