Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

11172 Apollon mit Kithara

Nr
11172
Objekt-Typ
Statue

Fundort

Fundort
Cordoba (Andalucia, Spanien)
Fundumstände
Calle de la Pierna
Antiker Fundort / Provinz
Corduba, Baetica

Verwahrort

Verwahrort
Cordoba (Andalucia, Spanien)
Museum
Museo Arqueológico Provincial Cordoba
Verwahrumstände
Inventarnummer
1.036

Objekt

Erhaltung
Erhalten sind das rechte Bein ohne Vorderfuß, der als Stütze drapierte Mantel und Teil der Leier. Oberfläche stark abgerieben.
Maße
Höhe: 092
Material
Marmor
Ikonographie
Apollon : Rechtes Bein einer stehenden Figur, daneben Mantelende und Unterteil der Kithara. Die Wadenmuskulatur tritt deutlich hervor. Der wie ein Reliefhintergrund zum Bein stehende Mantel ist von tiefen Bohrfurchen durchzogen.

Datierung

Phase
Antoninisch
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.1.2.3 (FA-S 10 002/10)
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/11172
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.