Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10442 Apollon

Nr
10442
Objekt-Typ
Statue

Fundort

Antiker Fundort / Provinz
Baetica

Objekt

Erhaltung
Es fehlen der Oberkörper und das rechte Bein
Material
Marmor
Ikonographie
Apollon : Das Faltenspiel des Mantels ist gut beobachtet und sorgfältig wiedergegeben. In der rechten Hüfte befindet sich ein Dübelloch.
Das Stück ist an hellenistischen Vorbildern orientiert;

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.
Begründung
nach Franz

Referenzen

Literatur
Luzón – León 1974, 161 – 16; A. Franz, Marmorplastik der römischen Kaiserzeit in der Provinz Baetica, Diss. Hamburg 2001, I.1.2.4
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10442
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Angelika Franz

mail@angelika-franz.net

Hamburg

Letzte Änderung
2016-12-19 18:35:51 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.