Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10285 Göttin (Ceres ?)

Nr
10285
Objekt-Typ
Statuette
Denkmal-Typ
Heiligtum /Tempel

Fundort

Fundort
Thun - Allmendingen (Thun [Verwaltungskreis], Bern [Kanton], Schweiz)
Fundumstände
bei Ausgrabungen im Tempelbezirk
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Objekt

Maße
Höhe: 061,5
Material
Marmor
Ikonographie
Mythische Figur (Göttin, Ceres ?): stehende Göttin in hochgegürtetem Chiton und Mantel, Polos, im linken Arm lange Fackel, in der Rechten Ähren (?);

Referenzen

Literatur
Jb. Hist.Mus. Schloss Thun 1968, 48; Drack - Fellmann, Die Römer in der Schweiz 1988, 238 Abb. 221
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10285
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.