Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

10279 Mercur-Relief

Nr
10279
Objekt-Typ
Votivrelief

Fundort

Fundort
Windisch (Brugg [Bezirk], Aargau, Schweiz)
Fundumstände
vor 1837
Antiker Fundort / Provinz
Vindonissa, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Brugg (Brugg [Bezirk], Aargau, Schweiz)
Museum
Vindonissa-Museum
Verwahrumstände
Schausammlung

Objekt

Erhaltung
unten abgeschlagen
Maße
Breite: 015 Höhe: 027,3 Tiefe: 007,3
Material
Kalkstein
Ikonographie
Mythische Figur : in einfach gerahmter Bogennische stehender Mercur mit Mantel um die Schultern, Flügelkappe, in der Rechten Geldbeutel, in der Linken Caduceus.

Referenzen

Literatur
Drack - Fellmann, Die Römer in der Schweiz 1988, 214 Abb. 193; Bossert, Die figürl. Skulpturen des Legionslagers von Vindonissa 1999 Nr. 21
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/10279
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-17 18:25:12 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.