32000 Architektonische Analyse der Grabaedicula für C. Spectatius Priscianus durch Christine Ertel

Bildnummer: 32000-14

© Ubi Erat Lupa, Foto: Zeichnung Chr. Ertel 2001


Bauglieder, die nach Chr. Erteil von einer unbekannten Ädikula (= Ädikula III) stammen, die noch kleiner als die Ädikula II war.

Für Bildbestellungen beachten Sie bitte diese Informationen. Eine Publikationsgenehmigung des Copyright-Inhabers ist notwendig.

hide / show detail info