Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA
Neuzugang 42 von 66

4630 Block aus der Kapitellzone eines Grabbaus

1 2 3 4 5 6 3D-Ansicht

1 3 5 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2011

2 4 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2000

6 © Ubi Erat Lupa, Foto: Paul Victor Bayer 2024 April

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Seitenwange einer Grabaedicula
Denkmal-Typ
Grabaedicula

Fundort

Fundort
Sankt Johann bei Herberstein (Hartberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
1998, in barocker Querkapelle eingemauert
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Sankt Johann bei Herberstein (Hartberg [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Verwahrumstände
Haus der Frauen, Kreuzgang
Information und Bilder zum Verwahrort
Sankt Johann bei Herberstein - Pfarrkirche

Objekt

Erhaltung
tlw. abgeschlagen, in der Unterseite 2 Dübellöcher
Maße
Breite: 102 Höhe: 029 Tiefe: 027
Material
Marmor
Ikonographie
Mythische Figur (Pegasus): zwischen Pilasterkapitellen einfach gerahmtes Medaillon mit nach links galoppierendem Flügelpferd.
Kommentar
vgl. Nr. 1376

Referenzen

Literatur
Hebert, PAR 48,3/4, 1998, 13; Hebert, 6. Kolloquium zum provinzialröm. Kunstschaffen1999, Bud.Rég. 34, 2001, 123 Abb. 8; Wagner, FÖ 2001, 404 Abb. 70; CSIR Flavia Solva. Die Grabbaureliefs (zweiter Teil) 2024, Nr. 71
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, https://lupa.at/4630
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@lupa.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2024-06-07 16:28:16 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@lupa.at.