Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

30829 Fragment einer Grabinschrift

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2019 Mai

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Grabstein
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Seggauberg (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
1863/64 im Bereich der westlichen Umfassungsmauer des Oberen Schlosses entdeckt, dann verschollen, 2003 im Keller des Oberen Schlosses verbaut wiedergefunden
Antiker Fundort / Provinz
Flavia Solva, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Seggauberg (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Museum
Seggauberg - Schloss Seggau
Verwahrumstände
Hotel Schloss Seggau, beim Eingang zum Speisesaal

Objekt

Erhaltung
Links und rechts gebrochen, Rückseite grob bearbeitet, oben und unten flächig zugerichtet, durch die Herausnahme aus dem Mauerwerk eine Beschädigung auf der Schriftseite
Maße
Breite: erh 032,1 Höhe: erh 026,1 Tiefe: erh 031,0
Material
Sandstein
Inschrift
---] / [--- a]n(norum) XV[---] / [--- D]omest[ic---] / [--- f]ec[it ---
Kommentar
1863/64 noch lesbar: N XV / DOMEST / FEC
Buchstabenhöhe
004,1 / 003,6 / 003,6

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05359; Knabl MHVSt 13, 1864, 121; Weber, Inschr. Nr. 194; Illpron 1380; Karl – Schrettle, FÖ 44, 2005, 565 Nr. S 9; Karl – Wrolli 2011, Der Alte Turm 101
Online Literatur
EDCS-14500671; HD037265; TM 214992
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30829
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@lupa.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2019-07-10 18:55:02 UTC
Letzte Änderung
2024-06-07 12:16:44 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@lupa.at.