Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

30828 Relieffragment mit Meerwesen

1 2 3 3D-Ansicht

1 3 Foto: Paul Victor Bayer 2022 Feber

2 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2019 Mai

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Fries
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Seggauberg (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Flavia Solva, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Seggauberg (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Museum
Seggauberg - Schloss Seggau
Verwahrumstände
am sogen. Glockenturm auf der Hohen Bastei verkehrt eingemauert

Objekt

Erhaltung
seitlich abgebrochen, verwittert; unten sind zwei härtere Schichtlagen herausgewittert, die fälschlicherweise den Anschein geben, dass der Rahmen schräg ist.
Maße
Breite: erh 045,2 Höhe: erh 024,8 Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
Meerwesen (Seethiasos): Nach rechts schwimmendes Meerwesen, davor ein weiteres Meerwesen.

Referenzen

Literatur
CSIR Flavia Solva. Die Grabbaureliefs (zweiter Teil) 2024, Nr. 20A
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30828
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Paul Victor Bayer

paul.bayer@lupa.at

Ubi Erat Lupa, Graz

Datensatz erstellt
2019-07-10 18:51:17 UTC
Letzte Änderung
2024-06-07 11:09:24 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@lupa.at.