Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6801 Grabinschrift der Cassia Anna

© Graz - Institut für Klassische Archäologie, Nachlass B. Saria Konvolut "Antike Grabdenkmäler aus Serbien" Nr. 32, unterer Stein, Foto: Balduin Saria

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6801
Objekt-Typ
Titulus

Fundort

Fundort
Duklje / Rusevine (Montenegro)
Fundumstände
in der Kirche von Vuksan Lekici (bei Titograd) verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Doclea, Dalmatia

Verwahrort

Verwahrort
Duklje / Rusevine (Montenegro)
Verwahrumstände
in einem Bauernhaus im Dorf Vuksan Lekici

Objekt

Maße
Breite: 060 Höhe: 041
Material
Marmor
Inschrift
Cassiae C(ai) f(iliae) An/nae C(aius) Cassius Lon/ginus contuberna/li suae benemerenti / fecit / et sibi et suis
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
contubernalis (et sibi et suis)

Referenzen

Literatur
CIL 03, 14600; ILJug 1847
Online Literatur
HD034153
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6801
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-02-07 20:21:25 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.