Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6666 Block vom Grabmal des Tiberius Cassius Constantinus

© Neuburg an der Donau - Schlossmuseum (Kopie), Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6666
Objekt-Typ
Grabpfeiler
Denkmal-Typ
Pfeilergrabmal

Fundort

Fundort
Neuburg an der Donau (Neuburg - Schrobenhausen, Bayern, Deutschland)
Fundumstände
um 1500 beim Oberen Tor
Antiker Fundort / Provinz
Raetia

Verwahrort

Verwahrort
Mannheim (Kopie im Schlossmuseum Neuburg an der Donau) (Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Reiss-Engelhorn-Museum

Objekt

Erhaltung
Reliefs stark besch., Darstellung setzte sich unten auf einem weiteren Block fort
Maße
Breite: 118 Höhe: 074 Tiefe: 048
Material
Kalkstein
Ikonographie
Auf der linken Nebenseite Weinhändler : stehender Mann hinter einem Tisch mit Gefäßen und eingelassenem Trichter, rechts drei übereinandergestapelte Fässer, links oben Messgefäß.
Auf der rechten Nebenseite stehender Mann mit Stab, über ihm aufgehängte Gefäße;
Inschrift
D(is) M(anibus) / Tib(erio) Cassio Constantino iunio/ris miserrrimo qui vixit annos III m(enses) / IIII d(ies) XXII fecit Tib(erius) Cl(audius) Constantinus / pater filio dulcissimo a quo sibi faci/endum optaverat et Cassiae Verae / matri eius et Caludis Ianuario / Victori et Marcellino libertis / fidelissimis vivis fecit item Fideli q/uondam et Gaio et Modesto suis ra/rissimis / perpetuae securitati
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
pater

Referenzen

Literatur
CIL 03, 05890; Vollmer, Inscriptiones Baivariae Romanae 233; CSIR Deutschland I,1 Nr. 210; R. Frei-Stolba, Helvetia Archaeologica 46, 2015, 82
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6666
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.