Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

30232 Grabstele einer Frau

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2018 Dezember

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
30232
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Homs (Homs [Gouvernement], Syrien)
Fundumstände
vor 1936
Antiker Fundort / Provinz
Emesa, Syria

Verwahrort

Verwahrort
Damaskus (Damaskus, Syrien)
Museum
Nationalmuseum Damascus
Inventarnummer
3098

Objekt

Erhaltung
leicht bestoßen
Maße
Breite: 050 Höhe: 158 Tiefe: 038
Material
Basalt
Ikonographie
Stele mit abgerundetem, vorspringendem oberem Rand, unten Standleiste. Darauf stehende Frau mit Schulterlocken, in Untergewand mit Fibel, über den Kopf gezogenem Mantel und Haube. Ohrgehänge, Halsketten, Armreif, in der Linken Spindel und Rocken.

Datierung

Jahr
120 v. Chr. - 80 v. Chr.

Referenzen

Literatur
I. Skupinska-Lovset, in: Proceedings of the XVth Internt. Congress of Class. Archaeology 1998 (1999)381; I. Skupinska-Lovset, Akten des VIII. Internat. Kolloquiums über Probleme des provinzialröm. Kunstschaffens 2003 (2005), 383
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30232
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2019-01-14 17:59:01 UTC
Letzte Änderung
2019-01-14 18:06:37 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.