Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

21504 Grenzstein zwischen Nerastines und Pituntines

© Toncinic Domagoj, Legio VII, Foto: Ante Verzotti

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
21504
Objekt-Typ
Grenzstein

Fundort

Fundort
Dubrava in Poljice (Splitsko-Dalmatinska, Kroatien)
Fundumstände
vor 1890 in Gorica
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Verwahrort

Verwahrort
Dubrava in Poljice (Splitsko-Dalmatinska, Kroatien)
Verwahrumstände
auf dem Friedhof bei der Kirche St. Lukas in Gorica

Objekt

Erhaltung
stark abgerieben, linke obere Ecke abgebr.
Maße
Breite: 056 Höhe: 086 Tiefe: 015
Material
Kalkstein
Inschrift
[--- i]nter Ner[a]/[sti]nos et Pitunti/nos termini r[ec]/[o]gniti et restitu[ti] a / [P]isone leg(ato) pro pr(a)etore / [Ti(beri)] Claudi Caesaris [Aug(usti)] / Germanici per C(aium) Ma[r]/ium Maternum |(centurionem) leg(ionis) / VII C(laudiae) p(iae) f(idelis) quos L(ucius) Volus/[ius Saturninus leg(atus) pro] / [pr(aetore) statuendos? curaverat]
Inschrift-Typ
Grenzstein
Funktion
legatus pro praetore, centurio legionis

Datierung

Phase
Iulisch-Claudisch
Jahr
42 n. Chr. - 50 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 12794 (p 2328,114); AE 1891, 00017; Toncinic, Legio VII, 122 Nr. 98
Online Literatur
HD053585
EDCS-29900022
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/21504
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.