Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

16509 Sarkophagfragment

1 2 3 4 5

1 2 3 © Friuli Venezia Giulia - Soprintendenza per i Beni Archeologici

4 5 © Ubi Erat Lupa, Foto: 2018 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
16509
Objekt-Typ
Sarkophag
Kommentar
Über dem Relief ist nahe der Dachtraufe ein römerzeitlicher Bauquader eingemauert.

Fundort

Fundort
Brazzano / Cormons (Gorizia, Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Antiker Fundort / Provinz
Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Brazzano / Cormons (Gorizia, Friuli - Venezia Giulia, Italien)
Verwahrumstände
an der Südseite der Kirche San Giorgio eingemauert

Objekt

Erhaltung
Vorderseite eines Sarkophages (?), unten u. links abgeschnitten
Maße
Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
An der rechten Kante glatter Eckpilaster, anschließend Arkade aus profiliertem Bogen, der von Säulen getragen wird. Darunter nackter kindlicher Genius mit Fackel in der Rechten. Über dem Bogen profiliertes Gesims und Fries mit Flechtband (?). Auf dem oberen Rahmen frühchristliche Inschrift ?

Referenzen

Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/16509
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-04-01 20:29:47 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.