Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15372 Fragment einer Grabinschrift

Nr
15372
Objekt-Typ
Grabstein

Fundort

Fundort
Szigetszentmiklós (Fejer [Megye], Ungarn)
Fundumstände
1964 in den Fundamenten der reformierten Kirche
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Szigetszentmiklós (Fejer [Megye], Ungarn)
Verwahrumstände
Dorfmuseum

Objekt

Erhaltung
oben u. rechts abgebr.
Maße
Breite: erh 049 Höhe: erh 080 Tiefe: 023
Material
Kalkstein
Inschrift
---] / Secund[---] / faciend[um curavit]
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Literatur
AE 2002, 01185; Kovács, Tituli Romani im Hungaria Reperti 2005 Nr. 154
Online Literatur
HD038078; EDCS-28000243
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15372
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-28 16:59:16 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.