Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

15015 Porträtstele des Aurelius Asclepiades

Nr
15015
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Zlatna (Alba, Rumänien)
Antiker Fundort / Provinz
Ampelum, Dacia

Verwahrort

Verwahrort
Rosia Montana (Alba, Rumänien)
Museum
Rosia Montana Muzeul
Verwahrumstände
Lapidarium

Objekt

Erhaltung
oben und unten abgebr.
Maße
Breite: 062 Höhe: erh 064 Tiefe: 017
Material
Kalkstein
Ikonographie
Familie: Reste von drei Brustbildern. Schriftfeld profiliert gerahmt;
Inschrift
D(is) M(anibus) / Aur(elius) Asclep/iades vixit / ann(os) LX Aur(elia) / Au[---]ina con/[iugi ---] / [---
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
coniux

Referenzen

Literatur
Teposu Marinescu, Funerary Monuments 1982, 134 Nr. 130; IDR-03-03, 00364; AE 1965, 00041; Wollmann, Apulum 5, 1965, 591 Nr. 1
Online Literatur
HD017353
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/15015
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.